Film

Brick
(Original Titel: Brick)

Brendan Frye ist Einzelgänger aus Überzeugung an seiner Highschool in Südkalifornien. Ein einziger Anruf reicht aus, seine sauber geordnete Welt aus dem Gleichgewicht zu bringen. Seine Ex-Freundin Emily bittet verzweifelt um Hilfe - und verschwindet dann spurlos vom Erdboden. Mit Hilfe seines einzigen Freundes The Brain begibt sich Brendan auf die Suche. Er taucht ein in die ihm fremde Welt der Highschool, ihrer Cliquen, Typen und Rituale. Immer weiter, immer tiefer, begleitet von heißen Mädels, denen man nicht trauen kann, und schweren Jungs, die es auf ihn abgesehen haben, immer angetrieben von den tiefen Gefühlen für Emily, die er nicht vergessen kann. Doch erst, als er dem geheimnisvollen Strippenzieher The Pin gegenübersteht, kommt er dem Geheimnis auf die Spur. Es lässt ihn das Blut in den Adern gefrieren...

Bewertung:
  74 von 100 bei 89866 Bewertungen

Darsteller:  Sortierung:  Nach Alphabet Nach Credits

Joseph Gordon-Levitt (Brendan)
Nora Zehetner (Laura)
Lukas Haas (The Pin)
Noah Fleiss (Tugger)
Matt O´Leary (The Brain)
Emilie de Ravin (Emily)
Noah Segan (Dode)
Richard Roundtree (Assistant V.P. Trueman)
Meagan Good (Kara)
Brian White (Brad Bramish)
Jonathan Cauff (Biff)
Reedy Gibbs (Pin's Mom)
Lucas Babin (Big Stoner)
Tracy Bitterolf (Straggler)
Ari Welkom (Tangles)
Cody Lightning (The Lug)
McJoel Hamilton (The Pin's Driver)


Sprachen: Deutsch (Stereo)

Genre: Aktion
Drama
Krimi
Mystisch
Thriller

Land: USA
Laufzeit: 110 Minuten
Veröffentlicht: 2005

Regisseur:

Rian Johnson


Drehbuchautor:

Rian Johnson


Suchen

Liste aller Filme

Um alle Funktionen nutzen zu können muß Javascript aktiviert sein.

©  2011 Ta Lun

[ Page generation time: 0.024175882339478 seconds ]

  Nach oben