Film

Das Haus der Kokodile
(Original Titel: Das Haus der Krokodile)

Familie Laroche wohnt in einer alten, unheimlichen Villa. Als die Eltern im Urlaub sind, ist der elfjährige Viktor mit seinen älteren Schwestern Cora und Louise allein zuhause. Beim Streifzug durch die alten Zimmer entdeckt der Junge zwischen verstaubten Umzugskartons und uralten afrikanischen Masken ein kleines, ausgestopftes Krokodil mit leeren Augenhöhlen. aus dem dämmrigen Licht im Raum dringt nur das leise Ticken einer alten Standuhr. Plötzlich erstarrt Viktor mit schreckgeweiteten Augen vor einem großen Spiegel: Hinter ihm huscht eine dunkle Gestalt durch die Wohnung. Ein Einbrecher, ein Geist? Viktor beginnt panisch nach ihm zu suchen. Dabei stößt er im "verbotenen Zimmer" auf das Tagebuch von Cäcilie. Das junge Mädchen ist vor vielen Jahren auf mysteriöse Weise in dem Haus ums Leben gekommen. Fasziniert blättert Viktor durch das Buch und folgt Cäcilies rätselhaften Hinweisen durch die Villa. Dabei macht ihm die seltsame Frau Debisch von nebenan mit ihrem Sohn Friedrich ständig einen Strich durch die Rechnung. Und auch der zwielichtige Nachbar Strichninsky benimmt sich merkwürdig. Haben sie etwas mit Cäcilies Tod zu tun? Viktor spürt, dass er einem großen Geheimnis auf der Spur ist...

Bewertung:
  65 von 100 bei 292 Bewertungen

Darsteller:  Sortierung:  Nach Alphabet Nach Credits

Kristo Ferkic (Victor Laroche)
Joanna Ferkic (Cora)
Vijessna Ferkic (Louise)
Christoph Maria Herbst (Friedrich Debisch)
Gudrun Ritter (Frau Debisch)
Waldemar Kobus (Herr Strichninsky)
Elena Oechsner (Cäcilie)
Uwe Friedrichsen (Herr Opitz)
Susanne Berckhemer (Junge Frau Debisch)
Dieter Schaad (Onkel Gustav)
Peter Lerchbaumer (Älterer Polizist)
Christian Furrer (Jüngerer Polizist)
Matthias Müsse (Pfarrer Spatz)
Justus Winker (Victor Double #1)
Maximilian Kern (Victor Double #2)
Julia Hachmer (Cora Double)
Z.Z. Flopp (Friedrichs Band)
Christoph Aupperle (Friedrichs Band)
Martin Lejeune (Friedrichs Band)
Anselm Wild (Friedrichs Band)
Thomas Ohrner (Viktors Vater)
Katja Weitzenböck (Viktors Mutter)


Sprachen: Deutsch (Stereo)

Genre: Abenteuer
Familie
Mystisch

Land: Germany
Laufzeit: 96 Minuten
Veröffentlicht: 2012

Regisseur:

Cyrill Boss
Philipp Stennert


Drehbuchautor:

Eckhard Vollmar
Cyrill Boss
Philipp Stennert
Helmut Ballot
Simon Hauschild


Suchen

Liste aller Filme

Um alle Funktionen nutzen zu können muß Javascript aktiviert sein.

©  2011 Ta Lun

[ Page generation time: 0.010396957397461 seconds ]

  Nach oben